Nutella Eierlikör Guglhupf

Mein absolutes Lieblingsrezept, weil es immer gelingt, sehr lecker schmeckt und nur wenig glutenfreies Mehl benötigt wird.

1/4 l Eierlikör (Verpoorten) Billigprodukt funktioniert meist nicht.
1/4 l Rapsöl
5 Eier
12 dag glutenfreies Mehl
13 dag Kartoffelstärke
25 dag Zucker
1 Pkg. Backpulver
1 Pkg. Vanillezucker
1 Prise Salz
3 EL Nutella
geriebene Nüsse zum Ausstreuen der Form
Eier, Vanillezucker, Zucker dickschaumig rühren. Eierlikör und Rapsöl einrühren. Mehl, Salz, Backpulver und Kartoffelstärke unterheben. Zwei Drittel der Masse in eine gefettete und mit Nüssen ausgestreute Guglhupfform füllen. Den Rest des Teiges mit Nutella verrühren und ebenfalls einfüllen. Bei Heißluft ca. 60 Minuten backen.

About glfr Mary

Since 1991 when I was diagnosed to have coeliac disease I live a glutenfree life, travel a lot and enjoy it. Here I want to share my experiences. I want to show everyone that a glutenfree life is not as complicated as is seems for newly diagnosed.
This entry was posted in Deutsche Beiträge, Rezepte, Uncategorized and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply