1.6.-30.9. ohne Zucker: Karottentorte mit Honig

Ein weiteres Rezept welches mir die zuckerfreie Zeit glutenfrei versüßt!
300 g Karotten fein geraspelt
5 Eier Eigelb und Eiweiß trennen
100g glutenfreies Mehl
Saft und Schale von 1 Zitrone
200g Honig
300g Mandeln gemahlen
1 Vanilleschote ausgeschabt
 1 TL Zimt
etwas Rum

Rohr auf 180°C vorheizen. Mit einem Mixer Eiweiß mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen, Eigelb mit Honig schaumig rühren. Die geraspelten Karotten, Mandeln, Zimt, Vanille und Mehl zur Eimasse rühren, mit Rum abrunden, den Eischnee unterheben.  Die Masse in eine gefettete Springform geben und bei 180°C ca. 40 – 50 Minuten backen. Schmeckt mir am Besten mit einem Klecks Schlagobers dazu:-)

 

 

About glfr Mary

Since 1991 when I was diagnosed to have coeliac disease I live a glutenfree life, travel a lot and enjoy it. Here I want to share my experiences. I want to show everyone that a glutenfree life is not as complicated as is seems for newly diagnosed.

This entry was posted in Deutsche Beiträge, Rezepte, Sugarfree 1.6.-30.9.2012 and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply