Gnocchi von Schär

Dieses neue Produkt habe ich in München entdeckt und musste ich natürlich gleich mitnehmen zum Probieren. Vorweg das Positive: die Gnocchi sind blitzschnell zubereitet… Aber das war es für mich auch schon. Leider kann dieses Fertiggericht, dazu zähle ich es, weil die Zubereitungszeit gerade mal 2 Minuten im kochenden Wasser beträgt. Ich habe die Gnocchi mit einer fertigen Sauce von Alnatura kombiniert. Leider haben diese Kartoffelteigwaren meinen Geschmack nicht getroffen. Ich stelle meine Gnocchi sonst selbst her und die sind vielleicht etwas aufwendiger in der Herstellung dies lohnt sich für mich aber allemal da ich immer etwas mehr Teig herstelle um daraus auch gleich Mohnnudeln zu formen. Das Rezept findet Ihr in meinem nächsten Post.

Ich werde dies Gnocchi nicht mehr kaufen, denn sie sind keine Alternative zu selbstgemachten Gnocchi und für zwischendurch gibt es besser wirklich gut schmeckende Nudelsorte z.b.  Penne welche einige Minuten mehr Kochzeit brauchen dafür aber auch wesentlich besser schmecken.

Gekauft habe ich dieses Produkt im Vitalia Reformhaus diverse Filialen, München

About glfr Mary

Since 1991 when I was diagnosed to have coeliac disease I live a glutenfree life, travel a lot and enjoy it. Here I want to share my experiences. I want to show everyone that a glutenfree life is not as complicated as is seems for newly diagnosed.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.