Gluten- und zuckerfreie Eierlikör Muffins

Gestern hatte ich wieder Lust auf eine leckere Mehlspeise. In Abwandlung meines Nutella-Eierlikör-Gugelhupfs habe ich  Eierlikör Muffins kreiert. Diese sind super fluffig und flaumig geworden und haben meinen Gästen sehr gut geschmeckt.

Hier das Rezept für 24 Stück. Ich habe diese auf 2 mal in einer 12er Muffinsform gebacken.

4 Eier
100 ml Agavensaft
115gr Maisstärke
115gr glf. Mantler Mehl o.ä.
25gr Haselnüsse gerieben
250ml Eierlikör
250ml Rapsöl
1 Pkg. Backpulver
1 Pkg. Vanillezucker -bei zuckerfrei weglassen

Alle Zutaten kräftig verrühren zuerst am Besten Eier mit Agavensaft schaumig rühren. Muffinform mit Papiermanschetten auslegen. Den fertigen Teig in die Muffinsförmchen verteilen und bei 160 Grad im nicht vorgeheizten Backrohr ca. 25 min. backen.

About glfr Mary

Since 1991 when I was diagnosed to have coeliac disease I live a glutenfree life, travel a lot and enjoy it. Here I want to share my experiences. I want to show everyone that a glutenfree life is not as complicated as is seems for newly diagnosed.
This entry was posted in Deutsche Beiträge, Rezepte, Sugarfree 1.6.-30.9.2012, Uncategorized and tagged , , , . Bookmark the permalink.